Der NDR war da! Sendetermin 26. Oktober 2017 18:00 Uhr

Die Presse kommt – und schon gibt es die ersten Korrekturen im beispiellos, unsäglichen Umgang mit den Mietern:

Auf Nachfrage kommt das erste „Friedensangebot“ von Herrn Schneider (Soka): Nun sollen laut Interview die Mieter doch eine Mietgarantie erhalten – hört, hört, warum nicht gleich so? Und was sagen die 40 bereits vertriebenen Altmieter dazu?

Und was ist mit den zwei Umzügen die von den Altmietern – ohne bisherige Information – gefordert werden? Die per Brief (!) kommunizierte WebSite gibt auch keinen Aufschluss – da hält sich die Freude beim Lesen in engen Grenzen liebe Soka!

Interviewt wurden:

  • Bürgermeister Stefan Bauer
  • Werner Schneider (Asset Manager der Soka)
  • Saskia Kühnel, Altmieterin, alleinerziehend mit zwei Kindern
  • Walter Heitmann, Altmieter seit über 40 Jahren
  • Christian J. Engel, Sprecher der Mietervereinigung BBR

Hier der Beitrag.

 

Ein Gedanke zu „Der NDR war da! Sendetermin 26. Oktober 2017 18:00 Uhr

  1. Toller Beitrag! Ich drücke die Daumen, dass die Initiative fruchtet. Man sollte sich nicht alles gefallen lassen. Zumindest eine Aufwandsentschädigung für die Mieter (Umzugskosten, Anpassung der bestehenden Möbel an neue Grundrisse etc.) sollte drin sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.